Offline, ist das möglich?

Man mag es glauben oder nicht, aber wir befinden uns bis Montag, 4. August 2014 nicht im Büro. Man könnte es auch Urlaub nennen.

Für diejenigen, die wie auch wir so oft vergessen haben, was das ist:

“Urlaub ist jene Zeit die in Unternehmen, Behörden, Ämtern, auch Dienst- bzw. Arbeitsfreie Zeit genannt wird, und die die jeweiligen Person(en) zum Zwecke der Erholung erhält.” 😉

Um etwas weiter auszuholen: Der Begriff Urlaub leitet sich vom alt- bzw. mittelhochdeutschen Wort für „erlauben” her. So fragten im Hochmittelalter Ritter ihren Lehnsherren um urloup, also „Urlaub”, um in eine Schlacht zu ziehen.

Holiday

SCHNIDAR – eCommerce, Marketing & Techn.

Wir nutzen diese Zeit ab Samstag den 26. Juli intensiv für Action, Entspannung, aber auch zum Umdenken, Querdenken und natürlich Nachdenken (man kann es auch Dösen nennen)!

Unsere eMails, Posts, Tweets, Likes und Shares checken wir daher ausnahmsweise von mäßig bis unregelmäßig, sicher aber nicht übermäßig. 🙂

In dringenden Fällen sind wir aber natürlich für Sie erreichbar. Unsere Kontaktdaten finden Sie wie üblich unter Kontakt.

In diesem Sinne – wünschen Wir eine erfolgreiche und stressfreie Woche.

J.K.Sports, smart Redesign

Wie vor kurzem berichtet, konnten wir einen neuen Ecommerce Kunden gewinnen.
Es freut uns daher besonders die ersten Entwicklungen zu präsentieren. Neben ersten Usability,  und SEO Optimierungen war ein erster Schritt, die Umsetzung eines smarten Logo und Shop Redesigns. In Folge dessen blieben wir bei den bewährten Farben des CI. Als Wiedererkennungsmerkmal haben wir dem Logo ein eye catch Element angefügt.

J.K. Sports

Redesign, J.K. Sportnahrung

Screenshot, J.K. Sports

Screen, J.K. Sportnahrung

J.K.Sports Fitnessstudio

Screen, J.K. Sports, Fitnessstudio



Im Zuge erster Frontend Anpassungen wurde auch das Facebook Layout und somit das Profil- und Titelbild dem neuen CI angepasst.


Facebook Redesign, J.K. Sportnahrung

Facebook, J.K. Sports


J.K. Sports, Google Plus

J.K. Sports Google + Site



Zur Conversion Optimierung und Verbesserung der Usability wurde neben dem Update der Shopsoftware auf shopware 4.3 das Plugin SocialLogin installiert.


Dies soll Kunden einfach ohne lästiger Eingabe von Usernamen und Passwort das Shoppingerlebnis versüßen und Abbrüche im zuge des Checkouts verhindern.

Der Kunde muss lediglich auf den Button “Mit Facebook verbinden” klicken, dass PopUp
erlauben und die notwendige Freigabe der Daten zustimmen. Das Konto ist danach automatisch mit Facebook verbunden und kann jederzeit auch entkoppelt werden.


jksportsMeinKonto_social jksocialconnect jksportsfacebooklogin